Ä1 zum B11

Ergänze nach Zeile 39: „Sicherstellung der individuellen Förderung

Insbesondere in den jüngeren Klassen ist eine persönliche und individuelle Förderung von Schüler*innen durch Lehrende im Unterricht maßgeblich wichtig für den Lernerfolg. Die Anonymisierung der Bewertungsverfahren sollte daher nicht dazu führen, dass die Förderungsmöglichkeiten auch anonymisiert werden oder gar verloren gehen. Eine individuelle Analyse und Förderung von persönlichen Problemen bei Schüler*innen kann beispielsweise durch eine Auflösung der Anonymisierung nach der Bewertung und Eintragung der Einzelleistung sichergestellt werden.“

Begründung:

Siehe Antragstext.