Ä9 zum F3

Status:
(noch) nicht behandelt

Ergänze nach Z.37 als Unterüberschrift: „Für den Straftatbestand Catcalling!“ Und füge danach als neuen Absatz ein: „Verbale Belästigung ist nicht strafbar. Frauen und weiblich gelesene Menschen haben somit kein rechtliches Mittel gegen übergriffiges Verhalten und das Gesetz suggeriert, dieses sei in soweit in Ordnung, solange es nicht zu physischen Übergriffen kommt. Für uns ist klar: Es darf nicht sein, dass Übergriffe erst physisch geschehen müssen, bis Frauen und weiblich gelesene Personen die Möglichkeit haben, sich gesetzlich zu ihren. Verbale Belästigung darf nicht länger geduldet werden und wir unterstützen die aktuellen Bestrebungen Catcalling endlich strafbar zu machen!“