W12 Fast-Fashion-Zertifikat

Du hast keine Berechtigungen dieses Formular zu betrachten oder abzusenden

Status:
(noch) nicht behandelt

Wir fordern, dass Deutschland, in Unabhängigkeit der EU, ein „Fast-Fashion-Zertifikat“ einführt.

Dieses soll den KonsumentInnen ermöglichen, „Fast Fashion“ zu erkennen und nachhaltiger leben zu können.

Begründung:

„Kleidung, die billig hergestellt und verkauft wird, damit der Kunde häufiger neue Kleidung kaufen kann.“ Das ist die Definition vom Cambridge Dictionary. Der erhöhte Konsum von Kleidung, die schnell und billig hergestellt wird, ist eine zunehmende Bedrohung für unser Klima. Nicht nur, dass die Kleidung nicht recycelt werden kann, weil die synthetischen Stoffe meist nicht recyclebar sind, die Kleidung wird im Akkord-Tempo von ArbeiterInnen hergestellt. Zudem ist die Langlebigkeit dieser Kleidung so gering, dass die KonsumentInnen dazu gezwungen werden, mehr und häufiger zu kaufen.

Deutschland sollte nicht auf die EU warten, sondern den ersten Schritt machen. Länder wie Polen und Ungarn werden mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht dafür stimmen. Wir sollten den Vorreiter spielen und dazu beitragen, dass unsere Kleidung nicht mehr eine zu große Belastung für unser Klima wird.

Die Unternehmen wie „H&M“, „Primark“ oder der Großkonzern „Inditex“ , zudem „Zara“, „Bershka“ und auch „Pull&Bear“ gehören, sollen dazu verpflichtet werden ihre Kleidung zu kennzeichnen, wenn diese den Kriterien von „Fast Fashion“ erfüllen.

Alternativ wird die „Slow Fashion“ gefördert. Diese Art der Mode konzentriert sich auf zwei Saisons pro Jahr, nutzt klimafreundliche Materialien (recycelbar und schonend hergestellt) und achtet auch eine Langlebigkeit der Kleidung. Arbeitsbedingungen und Menschenrechte haben bei der Herstellung Priorität.

Kleidung wird durch Zunahme der günstigen „Fast Fashion“ zum Wegwerfprodukt. „Fast Fashion“ wirkt sich negativ auf soziale, ökologische und ökonomische Faktoren aus. Die Arbeitsbedingungen in Ländern wie Bangladesh werden zunehmend schlechter und die Aufmerksamkeit drauf sinkt stetig. Es bedarf mehr Aufklärung seitens der staatlichen Seite, die durch eine Zertifizierung erfüllt werden würde.

Änderungsantrag zu diesem Antrag einreichen